Gruppenreise nach Jerusalem

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Jan SingelmannCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 10 bis 50 Spieler im Alter von 5 bis 30 Jahren.

Im Gegensatz zu der bekannten Art des Spiels geht es hier darum, mit allen Spielern auf möglichst wenig Stühlen zu stehen.

Spielverlauf

Die Musik startet und die Spieler gehen um die Stühle herum. Stoppt die Musik, müssen alle Spieler versuchen, sich auf die vorhandenen Stühle zu stellen, ohne mit einem Körperteil den Boden zu berühren. Ist dies vollbracht, setzt die Musik wieder ein und die Spieler gehen wieder herum. Währendessen nimmt der Leiter einen Stuhl weg. Dann stoppt die Musik wieder und alle versuchen, sich gemeinsam auf die Stühle zu stellen. Das geht solange weiter, bis es keine Möglichkeit mehr gibt, alle Spieler auf die Stühle zu bekommen.

Bemerkungen

Es muss vorsichtig gespielt werden, um Verletzungen und Stürze zu vermeiden, hierzu können zusätzliche Abstützungen, wie Schränke, Stangen, Seile, etc. verwendet werden. Man könnte die Teilnehmer auch in zwei oder mehr Gruppen einteilen und wer zuerst mit allen Teilnehmern auf jeweils gleich vielen Stühlen steht, gewinnt. Oder welche Gruppe es auf die wenigsten Stühle schafft. Man kann bestimmte Regeln zum Erschweren einführen, dass sich die Teilnehmer beispielsweise nich an den Händen halten dürfen, oder Spieler zusammengebunden werden (Achtung! Verletzungsrisiko).

Material

Stuhlreihe, Abstützungen z.B. die Raumdecke, eine Schrank, die Wand, Seile, etc.