Teppichfangen

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Sebastian BicherCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 5 bis 30 Spieler im Alter von 5 bis 30 Jahren.

Bei diesem Fangspiel müssen die Spieler sich auf Teppichfliesen bewegen und dürfen den Boden nicht berühren.

Spielverlauf

Die Spieler erhalten jeweils zwei Teppichfliesen. Mit diesen dürfen sie sich fortbewegen. Dazu stehen sie auf der einen Unterlage und legen die andere vor sich nieder, wechseln auf die andere, heben die freigewordene Unterlage auf und beginnen dann wieder von vorn. Sie dürfen auf gar keinen Fall den Boden berühren. Dann wird ein Spieler bestimmt der fängt. Er hat nun die Aufgabe, einen Mitspieler abzuschlagen. Dieser ist dann der Fänger. Damit er es nicht zu einfach hat, darf er den alten Fänger nicht abschlagen, sondern muss einen anderen Spieler fangen.

Material

je Spieler zwei Teppichfliesen (ersatzweise Kartonstreifen, Zeitungsseiten, o. ä.)