Wortschlange

Wörterball

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von DLRG Jugend StormarnCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 5 bis 50 Spieler im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Dieses Spiel erfordert ein wenig Konzentration und macht am meisten Spaß, wenn die Antworten wie aus der Pistole geschossen kommen. Mit dem letzten Buchstaben eines Wortes muss immer der neue Begriff beginnen.

Spielverlauf

Ein Spieler denkt sich ein bestimmtes Wort aus. Mit dem letzten Buchstaben dieses Wortes muss nun der neue Begriff beginnen, den der nächste Spieler ganz schnell finden soll. Alle Mitspieler können auf diese Weise ihren Wortschatz testen. Der Spieler nennt zum Beispiel das Wort "Buntstift". Daraus kann die folgende Wortschlange entstehen:
Buntstift - Tragetasche - Eisbecher - Riesenrad - Drehorgel - und so weiter.

Das Spiel kann entweder reihum gespielt werden, oder mit einem Ball, der kreuz und quer jeweils zum nächsten Spieler geworfen wird.

Varianten:
Anspruchsvoller, aber auch komplizierter wird das Spiel, wenn man die Begriffe auf bestimmte Sachgruppen beschränkt, beispielsweise auf Namen, Tiere, Pflanzen, Städte, Nahrungsmittel und Werkzeuge.

Material