Koffer packen

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Thomas HäußlerCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 2 bis 20 Spieler im Alter von 5 bis 100 Jahren.

Gedächtnisspiel - die Spieler nennen Gegenstände, die sie "in einen Koffer packen".

Spielverlauf

Der erste Spieler sagt "Ich packe in meinen Koffer..." z.B. "...eine Zahnbürste". Der nächste Spieler wiederholt den vom ersten genannten Gegenstand und fügt einen weiteren hinzu; z.B. "Ich packe in meinen Koffer eine Zahnbürste und einen Pullover". Der dritte Spieler hängt einen dritten Gegenstand an und so weiter. Ein Spieler, der bei der Aufzählung einen Gegenstand vergisst, scheidet aus. Der letzte Spieler, der übrig bleibt, hat gewonnen.
Um (insbesondere bei Kindergeburtstagen) Diskussionen zu vermeiden, kann ein Helfer lediglich die Gegenstände notieren, die in den Koffer gepackt wurden.

Bemerkungen

Das Spiel kann auch als Kennenlernspiel gespielt werden. Dann sagen die Spieler zu Anfang ihren Namen und wählen einen Gegenstand, der mit dem gleichen Buchstaben beginnt wie ihr Name. Wenn das Spiel so gespielt wird, sollte niemand ausscheiden, sondern die anderen Spieler sollten Spielern mit "Gedächtnislücken" helfen, da so alle Spieler versuchen, die Namen zu lernen.

Material

keines