Freeze Frame

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von KlausCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 2 bis 30 Spieler im Alter von 8 bis 60 Jahren.

Der Fortgang von Filmszenen, die plötzlich gestoppt werden, soll erraten werden.

Spielverlauf

Auf eine Videokassette oder DVD nimmt man zahlreiche Werbespots sowie möglichst spannende, actionreiche oder witzige Filmausschnitte auf. Die Werbespots werden nun abgespielt. Wer zuerst errät, für wen oder was geworben wird, erhält einen Punkt.
Nachdem der Spot zuende ist, wird eine Frage gestellt, die man nur beantworten kann, wenn man genau hingeschaut hat (Einzelheiten, z.B. Farbe der Krawatte, Anzahl der Leute mit Brille, wie oft wurde ein bestimmtes Wort gesagt). Auch hierfür gibt einen Punkt.
Die Filmausschnitte werden an einer geeigneten Stelle gestoppt und die Spieler müssen raten, wie es weitergeht. Dazu werden drei Alternativen gegeben (Fährt das Auto A: direkt ins Schaufenster B: auf den Hydranten C: der Straße nach) Hier kann man nach dem 1, 2 oder 3-Prinzip verfahren, d. h. jeder gibt per Handzeichen einen Tipp ab und diejenigen, die richtig lagen, erhalten einen Punkt.

Bemerkungen

Da viele Reisebusse eine Videoanlage an Bord haben, wäre dieses Spiel evtl. auch für längere Busfahrten geeignet. Wenn dies einmal jemand ausprobiert, bitte Feedback an webmaster@spieledatenbank.de, ob das gut funktioniert.

Material