Gehetztes Kaninchen

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Ev. Jugend der Kirchengemeinde Norf-NievenheimCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 15 bis 100 Spieler im Alter von 5 bis 30 Jahren.

Abwechslungsreiches Fangspiel.

Spielverlauf

Je zwei Spieler stellen sich einander gegenüber, fassen sich an den Händen, und bilden so einen "Kaninchenbau". Ein Spieler ist der Fuchs, drei oder mehr sind die Kaninchen. Der Fuchs muss die Kaninchen fangen, diese dürfen in den Kaninchenbauen Schutz suchen. Allerdings passt dort immer nur ein Kaninchen hinein, ist dort schon ein anderes Kaninchen, so muss sich dieses einen neuen Bau suchen. Erwischt der Fuchs ein Kaninchen, so tauschen die beiden ihre Rollen, ebenso tauscht ein Kaninchen, welches in einen Bau schlüpft, mit einem der beiden Spieler, die den Bau bilden.

Material

keines