Kissenrennen

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Sebastian BicherCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 10 bis 100 Spieler im Alter von 5 bis 60 Jahren.

Die Spieler werden abwechselnd in zwei Mannschaften eingeteilt. Jede Mannschaft erhält ein Kissen. Auf los reichen die TN ihr Kissen weiter. Welche Mannschaft das Kissen der gegnerischen Mannschaft einholt, hat gewonnen.

Spielverlauf

Die Spieler zählen der Reihe nach ab. Alle Spieler mit einer ungeraden Nummer sind in einer Mannschaft, alle Spieler mit einer geraden Nummer in der anderen Mannschaft. Die Spieler sortieren sich jedoch nicht nach Mannschaften, sondern bleiben so sitzen, wie sie sind.
Nun erhalten beide Mannschaften je ein Kissen. Zwischen den Spielern, die die Kissen erhalten, sollte möglichst gleich viele Mitspieler sitzen. Auf "Los" geben die Spieler ihr Kissen im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler der eigenen Mannschaft weiter, also am direkten Nachbarn vorbei. Die Spieler der gegnerischen Mannschaft dürfen nicht stören. Sobald ein Kissen das Kissen der gegnerischen Mannschaft überholt, hat die Mannschaft, die das Kissen eingeholt hat, gewonnen.

Bemerkungen

Bei mehr als 30 Spielern kann man auch mit drei Mannschaften und drei Kissen spielen.

Material