Nachtpfeifer

Blinker

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von DLRG Jugend StormarnCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 10 bis 50 Spieler im Alter von 8 bis 30 Jahren.

Nachtgeländespiel, bei dem pfeifende (oder leuchtende) Mitspieler gefunden werden müssen.

Spielverlauf

In einem Waldgebiet haben sich die (5 - 8) "Nachtpfeifer" der Gruppe A versteckt. Die Gruppe B (alle übrigen) versucht, die Nachtpfeifer ausfindig zu machen. Die Nachtpfeifer bewegen sich einzeln durch den Wald und müssen exakt alle 3 Minuten einen kurzen Pfeifton hören lassen. Sie dürfen ihre Verstecke wechseln. Spieler der Gruppe B versuchen, die Nachtpfeifer innerhalb einer festgesetzten Zeit zu erwischen. Ein gestellter Nachtpfeifer muss seine Flöte abgeben.

Variante: Das Spiel kann statt mit Pfeifen auch mit Taschenlampen und Lichtsignalen gespielt werden, es heißt dann "Blinker". Die Lichtsignale müssen dann natürlich in alle vier Richtungen abgegeben werden.

Bemerkungen

Eindeutiges Schlusssignal für das Spielende vereinbaren.

Material