Flüstern im Dunkeln

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Tobias AlbersCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 5 bis 30 Spieler im Alter von 8 bis 60 Jahren.

Eine Person muss an ihrer Flüsterstimme erkannt werden.

Spielverlauf

Alle Spieler sitzen im Kreis. Es ist stockdunkel, niemand kann etwas erkennen. Einer aus der Runde setzt sich in die Mitte und flüstert eine Geschichte oder ein Gedicht. Die anderen sollen am Flüsterton (oder auch an der Geschichte) herausfinden, wer der Flüsterer ist. Wenn einer eine Vermutung hat, kriecht er in die Mitte und flüstert dem Sprecher den Namen ins Ohr. Der Flüsterer gibt keinen Ton von sich. Bleibt er sitzen, so ist die Vermutung falsch und der Rater muss auf seinen Platz zurück. Hat er aber richtig geraten, so steht der Flüsterer auf. Er sucht sich einen Platz im Kreis und sagt nun: "Der neue Flüsterer kann beginnen."

Material

keines