Angeberspiel

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von Matthias ZimmerCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 2 bis 30 Spieler im Alter von 8 bis 60 Jahren.

Hier bekommt die meisten Punkte, wer sich vorher realistisch einschätzt

Spielverlauf

Es werden zwei oder mehrere Mannschaften gebildet, bei kleinen Gruppen können auch einzelne Spieler gegeneinander antreten.
Der Spielleiter stellt eine Aufgabe. Er gibt den Spielern dabei vier Auswahlmöglichkeiten, wie gut sie die Aufgabe erfüllen werden. Jede Möglichkeit ist je nach Schwierigkeit mit einer bestimmten Punktzahl versehen.
Jede Mannschaft bestimmt einen Vertreter, der die Aufgabe lösen soll und muss nun, bevor dieser die Aufgabe ausprobiert, angeben, welchen Punktewert er erreichen wird.

- Erreicht er seinen Schätzwert, bekommt er die Punktzahl, die dafür bestimmt war.
- Erreicht er ihn nicht, bekommt er gar keine Punkte.
- Schafft er mehr, als er angegeben hatte, bekommt er trotzdem nur die Punktzahl für seinen Schätzwert.

Variante: Statt mit Punkten kann auch mit Süßigkeiten gespielt werden.

Bemerkungen

Die Aufgaben können in jede Richtung variiert werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Aufgaben unterschiedliche Anforderungen (Kraft, Geschicklichkeit, Intelligenz usw.) stellen, sodass jeder Spieler seine Stärken ausspielen kann. Die Aufgaben sollten möglichst vorher getestet werden, um realistische Schätzwerte angeben zu können.

Material

Je nach Aufgabenliste

Dateien