Ja- und Nein-Stuhl

Auf www.spieledatenbank.de bereitgestellt von DLRG Jugend StormarnCreative Commons License
Diese Spielbeschreibung von www.spieledatenbank.de steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. © 2016 - Jegliche kommerzielle Verwertung ist durch diese Lizenz NICHT abgedeckt und bedarf der expliziten schriftlichen Zustimmung des Urhebers!


Kurzbeschreibung

Für 10 bis 50 Spieler im Alter von 5 bis 60 Jahren.

Mannschaftsspiel zum Aufwärmen, bei dem die Spieler den richtigen von zwei Stühlen als erste erreichen müssen.

Spielverlauf

Die Spieler setzen sich in zwei Reihen gegenüber. An den Enden der Gasse steht ein Stuhl, der Ja- und der Nein-Stuhl (die beiden Stühle von unparteiischen Personen festhalten lassen!). Die beiden Gruppen haben durchgezählt. Der Spielleiter ruft eine Nummer auf und stellt eine Wissens- oder Scherzfrage, die mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Beispiel: "Ist der Papst katholisch?". Wer von den beiden Aufgerufenen zuerst auf dem "richtigen" Stuhl sitzt, hat einen Punkt für sein Team gewonnen.

Material